Mäuse fangen – Methoden zur Mäusebekämpfung im Vergleich

Anzeige

Welches ist die beste Methode zur Bekämpfung von Mäusen?

Es gibt viele verschiedene Arten Mäuse zu bekämpfen. Doch welche ist die beste Methode um eine Maus zu fangen? Gibt es überhaupt DIE beste Methode um Mäuse in die Falle zu locken? Ehrlich gesagt kommt es immer auf die Situation an. Eine einzelne Maus ist schnell mit einer Lebendfalle * gefangen und in sicherer Entfernung zum Wohneigentum wieder ausgesetzt. Bei starkem Mäusebefall sind andere Methoden wieder besser geeignet. In der folgenden Tabelle sollen Sie einen schnellen Überblick erhalten, wie sie die Mäuse bei Ihnen zuhause wieder los werden.

MethodeSchlagfalleLebendfalleGiftvorbeugende Maßnahmen
Vorteile- umweltfreundlich
- kostengünstig
- umweltfreundlich
- Maus bleibt am Leben
- sehr effektiv- Ursache wird bekämpft
- Fangen der Mäuse nicht nötig
Nachteile- tödlich für die Maus- regelmäßige Kontrolle der Falle
- hoher Aufwand Maus wieder auszusetzen
- Gefahr für Mensch und andere Tiere (Sekundärvergiftung, ...)
- tödlich für die Maus
- keine
Anwedungsgebiet- bei geringem Befall - bei geringem Befall- bei großem Befall- Prävention
zu beachten ist:- das Richtige platzieren der Schlagfalle- das Richtige platzieren der Lebendfalle- nur einzusetzen durch eine Fachkraft

Fazit

Für geringen Befall durch Schadnager bzw. einzelne Tiere sind Schlagfallen oder Lebendfallen die beste Option, um die Mäuse wieder loszuwerden. Bei sehr großem Befall ist es ratsam einen Experten hinzuzuziehen. Dieser hilft nicht nur bei der Bekämpfung der Tiere, sondern gibt in der Regel auch Tipps zu vorbeugenden Maßnahmen. Denn wenn Sie einen größeren Befall an Mäusen haben hat dies einen einfachen Grund. Die Mäuse kommen auf einem bestimmten Weg in Ihr Haus / Ihre Wohnung und fühlen sich dort sehr wohl. Deshalb sollten Sie unbedingt versuchen die Ursachen zu bekämpfen, sonst werden Sie früher oder später wieder vor dem selben Problem stehen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.