Brauche ich einen Kammerjäger?

Soll ich einen Kammerjäger rufen?

Haben Sie erst einmal einen Mäusebefall festgestellt, stellen Sie sich sicherlich die Frage, wie Sie die Mäuse schnellstmöglich wieder loswerden. Hier haben Sie natürlich zum einen die Möglichkeit selbst zur Tat zu schreiten. Auf dieser Website können Sie sich über verschiedene Mausefallen informieren. Sollten Sie dennoch nicht den gewünschten Erfolg erzielen, besteht noch die Möglichkeit professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Gerade wenn die Population der Mäuse sehr groß

ist, sollten Sie darüber nachdenken, direkt einen Kammerjäger hinzuzuziehen.

Was kostet ein Kammerjäger

Die Frage nach den Kosten eines Kammerjägers können nicht einfach pauschal beantwortet werden. Es kommt immer darauf an, wie groß der Befall durch Mäuse ist. Zudem spielt es natürlich eine Rolle, ob es sich um eine Wohnung, ein relativ neues Haus, ein altes Fachwerkhaus oder womöglich um ein Betriebsgelände handelt. Dazu kommen noch weitere Faktoren, welche den Preis bestimmen können. Sie sollten auf jeden Fall mit Preisen ab 150€ rechnen. Generell kann bei einem Kammerjäger mit einem Stundenlohn von mindestens 100€ gerechnet werden. Bei starkem Befall kann der Preis zur Bekämpfung der Mäuse aber auch über 300€ liegen. Bedenken Sie, dass der Kammerjäger gegebenenfalls mehrmals kommen muss, um die Fallen* und Köderstationen* zu prüfen und Mäusekadaver zu entsorgen.

Kosten für Kammerjäger kontrollieren

Da die Kosten für einen Kammerjäger schnell in die Höhe steigen können, sollten Sie sich im Vorfeld von verschiedenen Schädlingsbekämpfungsfirmen ein unverbindliches Angebot einholen. Hierzu sollte sich der Kammerjäger bei einer Objektbegehung einen Überblick über den Befall der Mäuse verschaffen und Ihnen einen festen Preis nennen. Dies sollte natürlich in Form eines Kostenvoranschlags schriftlich festgehalten werden. Hierdurch vermeiden Sie ein böses Erwachen, wenn Sie im Nachhinein die Rechnung erhalten.

Was Leistungen beinhaltet der Auftragsumfang eines Kammerjägers

Nehmen Sie die Hilfe eines Kammerjägers zur Bekämpfung von Mäusen in Anspruch, können Sie mit folgenden Leistungen rechnen:

    Aufstellen von Mausefallen an geeigneten Stellen
    Auslegen von Giftködern an geeigneten Stellen
    Überprüfung der Wohnung / des Hauses nach potentiellen Eingänge von Mäusen
    Ausfindig machen von möglichen Lockmittel für Mäusen
    Tipps und Hinweise zur Vorbeugung eines weiteren Mäusebefalls
    Nachkontrolle der Mausefallen und Giftstationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.